Broschüren bestellen
Autohaus Manfred Müller


Autohaus Manfred Müller
Home



Neuigkeiten rund um Toyota

 

Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2022 bekanntgegeben
Toyota steigert Absatz, Umsatz und Gewinn
Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2022 bekanntgegeben

Informationen auf Toyota.de
Toyota Brennstoffzellenmodul für Stadtbus von Daimler
Zweiter Bushersteller nutzt innovative Technik
Informationen auf Toyota.de
Deutsche Qualifikation für die Special Olympics World Games Berlin 2023
Toyota unterstützt Nationale Spiele Berlin 2022
Deutsche Qualifikation für die Special Olympics World Games Berlin 2023

Informationen auf Toyota.de
Änderung in der Pressestelle von Toyota Deutschland
Nachfolge im Toyota Presseteam wird zum 1. Juli bekanntgegeben
Informationen auf Toyota.de
Toyota bleibt in Europa auf Erfolgskurs: Im ersten Quartal 2022 hat Toyota Motor Europe (TME) insgesamt 284.506 Fahrzeuge verkauft. Während der europäische Gesamtmarkt im gleichen Zeitraum um 14 Prozent geschrumpft ist, konnte der Automobilkonzern mit seinen Marken Toyota und Lexus das hohe Vorjahresniveau weitgehend halten (minus ein Prozent).
Toyota mit Rekordmarktanteil in Europa
Toyota bleibt in Europa auf Erfolgskurs: Im ersten Quartal 2022 hat Toyota Motor Europe (TME) insgesamt 284.506 Fahrzeuge verkauft. Während der europäische Gesamtmarkt im gleichen Zeitraum um 14 Prozent geschrumpft ist, konnte der Automobilkonzern mit seinen Marken Toyota und Lexus das hohe Vorjahresniveau weitgehend halten (minus ein Prozent).

Informationen auf Toyota.de
Weltweit mehr als 20 Millionen elektrifizierte Fahrzeuge
Die Toyota Motor Corporation setzt den nächsten Meilenstein: Rund 25 Jahre nach Einführung des ersten Prius hat der Automobilkonzern weltweit mehr als 20 Millionen elektrifizierte Toyota und Lexus Fahrzeuge verkauft. Die elektrifizierte Modellpalette, die neben Hybrid- inzwischen auch Plug-in-Hybrid-, Brennstoffzellen- und reine Elektroautos umfasst, hat internen Schätzungen zufolge rund 160 Millionen Tonnen CO2 und 65 Milliarden Liter Benzin eingespart.
Informationen auf Toyota.de
Toyota Gazoo Racing startet die Mission Titelverteidigung: Mit einem nochmals verbesserten Toyota GR010 Hybrid Hypercar nimmt das Team die diesjährige FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Angriff. Zum Auftakt wartet mit den 1.000 Meilen von Sebring ein Klassiker.
Toyota Gazoo Racing startet Titelverteidigung auf der Langstrecke
Toyota Gazoo Racing startet die Mission Titelverteidigung: Mit einem nochmals verbesserten Toyota GR010 Hybrid Hypercar nimmt das Team die diesjährige FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Angriff. Zum Auftakt wartet mit den 1.000 Meilen von Sebring ein Klassiker.

Informationen auf Toyota.de
Toyota unterstützt Special Olympics World Games 2023 in Berlin
Die Special Olympics World Games kommen nach Deutschland: Die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung findet 2023 erstmals in Berlin statt. Toyota ist mit von der Partie – und das gleich doppelt: Als offizieller Mobilitätspartner unterstützt der internationale Automobilhersteller die Veranstaltung vor Ort und beteiligt sich auch am „Host Town“-Programm seiner Heimatstadt Köln.
Informationen auf Toyota.de
oyota ebnet den Weg für einen nachhaltigeren Schienenverkehr: Der Mobilitätskonzern hat jetzt die ersten von sechs Brennstoffzellenmodulen für einen emissionsfreien Zug ausgeliefert. Ein entsprechender Prototyp mit bimodalem Hybridantrieb wird derzeit im Rahmen des europäischen „FCH2RAIL“-Projekts entwickelt, an dem sich neben Toyota verschiedene internationale Partner aus Deutschland, Belgien, Spanien und Portugal beteiligen. Der von der spanischen Staatsbahn Renfe zur Verfügung gestellte Nahverkehrszug erhält ein sogenanntes „Fuel Cell Hybrid Power Pack“. Das bimodale Antriebssystem kombiniert die elektrische Energieversorgung aus der Oberleitung mit einem wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen- und Batteriesystem.
Emissionsfrei auf der Schiene
oyota ebnet den Weg für einen nachhaltigeren Schienenverkehr: Der Mobilitätskonzern hat jetzt die ersten von sechs Brennstoffzellenmodulen für einen emissionsfreien Zug ausgeliefert. Ein entsprechender Prototyp mit bimodalem Hybridantrieb wird derzeit im Rahmen des europäischen „FCH2RAIL“-Projekts entwickelt, an dem sich neben Toyota verschiedene internationale Partner aus Deutschland, Belgien, Spanien und Portugal beteiligen. Der von der spanischen Staatsbahn Renfe zur Verfügung gestellte Nahverkehrszug erhält ein sogenanntes „Fuel Cell Hybrid Power Pack“. Das bimodale Antriebssystem kombiniert die elektrische Energieversorgung aus der Oberleitung mit einem wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen- und Batteriesystem.

Informationen auf Toyota.de
Startschuss in eine Hybride Ära der Rallye-Weltmeisterschaft
Alles auf Anfang: Mit der legendären Rallye Monte-Carlo (20. bis 23. Januar 2022) startet die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in eine neue Ära. Rund um das Fürstentum Monaco debütieren die revolutionären Rally1-Fahrzeuge. Das Toyota Gazoo Racing World Rally Team bestreitet mit dem GR Yaris Rally1 die Saison 2022 – und die Mission Titelverteidigung.
Informationen auf Toyota.de
Auf dem Weg in die CO2-Neutralität geht Toyota in die (Modell-)Offensive: Bis 2030 führt der internationale Automobilhersteller weltweit 30 Elektroautos ein. Der globale Absatz vollelektrischer Fahrzeuge soll dadurch auf 3,5 Millionen Einheiten steigen. Europa ist dabei einer der Schlüsselmärkte: Lexus wandelt sich bis 2030 zum ausschließlichen E-Anbieter in der Region, Toyota offeriert ab 2035 ausschließlich emissionsfreie Fahrzeuge.
Toyota startet vollelektische Modeloffensive
Auf dem Weg in die CO2-Neutralität geht Toyota in die (Modell-)Offensive: Bis 2030 führt der internationale Automobilhersteller weltweit 30 Elektroautos ein. Der globale Absatz vollelektrischer Fahrzeuge soll dadurch auf 3,5 Millionen Einheiten steigen. Europa ist dabei einer der Schlüsselmärkte: Lexus wandelt sich bis 2030 zum ausschließlichen E-Anbieter in der Region, Toyota offeriert ab 2035 ausschließlich emissionsfreie Fahrzeuge.

Informationen auf Toyota.de
Toyota und Partner treiben Klimaneutralität voran
Toyota ebnet den Weg in die Klimaneutralität: Der japanische Automobilkonzern feilt gemeinsam mit weiteren Partnern an der Herstellung, dem Transport und der Nutzung alternativer Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren. Die noch in der Entwicklung befindlichen Technologien werden im Rahmen von Rennen und Motorsportveranstaltungen getestet.
Informationen auf Toyota.de
Herausragendes Wochenende für Toyota Gazoo Racing Germany beim Saisonfinale der DTM Trophy am Norisring: Vor großem Publikum hat Nico Verdonck im Samstagsrennen die erste Pole Position der Saison eingefahren und letztendlich einen Start-Ziel-Sieg im GR Supra GT4 nach Hause gebracht.
Erfolgreicher Saisonabschluss für Toyota Gazoo Racing Germany
Herausragendes Wochenende für Toyota Gazoo Racing Germany beim Saisonfinale der DTM Trophy am Norisring: Vor großem Publikum hat Nico Verdonck im Samstagsrennen die erste Pole Position der Saison eingefahren und letztendlich einen Start-Ziel-Sieg im GR Supra GT4 nach Hause gebracht.

Informationen auf Toyota.de
Rund 4.000 Quadratmeter Sonnenkraft liefern grünen Strom für Toyota Deutschland
Die Kraft der Sonne versorgt Toyota Deutschland mit Energie: Eine rund 4.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf dem Logistikzentrum im Kölner Stadtteil Marsdorf liefert grünen Strom für die Hauptverwaltung in der Toyota Allee. Dort am Campus sind rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Am Montag (13. September 2021) wurde die aus 2.350 Solarpanels bestehende Anlage im Beisein der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker symbolisch eingeweiht.
Informationen auf Toyota.de
Toyota setzt sich für mehr Frauen in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen ein: Das neue Programm „Girls STEM the Future“ (zu Deutsch etwa: „Mädchen bilden die Zukunft“) bringt Schülerinnen mit weiblichen Vorbildern aus dem Unternehmen zusammen. Solche Kontakte sollen das Interesse an den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) steigern und zeigen, was möglich ist.
Toyota startet Förderprogramm gegen Stereotypen
Toyota setzt sich für mehr Frauen in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen ein: Das neue Programm „Girls STEM the Future“ (zu Deutsch etwa: „Mädchen bilden die Zukunft“) bringt Schülerinnen mit weiblichen Vorbildern aus dem Unternehmen zusammen. Solche Kontakte sollen das Interesse an den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) steigern und zeigen, was möglich ist.

Informationen auf Toyota.de
Die Toyota Kundenbefragung
Warum deine Meinung für Toyota so wichtig ist.

Sich an unseren Kunden zu orientieren und uns für dich immer weiter zu verbessern – dafür stehen wir bei Toyota. Denn das Streben nach kontinuierlicher und unendlicher Verbesserung, in der japanischen Philosophie „Kaizen“ genannt, ist ein Grundpfeiler der Toyota Unternehmenskultur. Und für uns dreht sich dieser unaufhörliche Optimierungsprozess immer um dich, unseren Kunden.
Informationen auf Toyota.de
Toyota Deutschland unterstützt nach dem schweren Unwetter und Hochwasser betroffene Kunden: Der Importeur stellt seinen Vertragspartnern in den betroffenen Regionen insgesamt 100 Fahrzeuge zur Verfügung. Toyota Kunden können sich an ihren bekannten Händler vor Ort wenden und erhalten einen kostenlosen Ersatzwagen, wenn das eigene Auto nicht mehr fahrbereit ist.
Schnelle Hilfe für Unwetter- und Hochwasser-Opfer in Deutschland
Toyota Deutschland unterstützt nach dem schweren Unwetter und Hochwasser betroffene Kunden: Der Importeur stellt seinen Vertragspartnern in den betroffenen Regionen insgesamt 100 Fahrzeuge zur Verfügung. Toyota Kunden können sich an ihren bekannten Händler vor Ort wenden und erhalten einen kostenlosen Ersatzwagen, wenn das eigene Auto nicht mehr fahrbereit ist.

Informationen auf Toyota.de

Anschrift
Autohaus Manfred Müller
Sudetenstr. 2/Ecke Celler Straße
38114 Braunschweig
Tel.: 0531-580080
Fax: 0531-5800860
info.bs@toyota-mueller.com

News
Toyota steigert Absatz, Umsatz und Gewinn
Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2022 bekanntgegeben
Toyota Brennstoffzellenmodul für Stadtbus von Daimler
Zweiter Bushersteller nutzt innovative Technik
Toyota unterstützt Nationale Spiele Berlin 2022
Deutsche Qualifikation für die Special Olympics World Games Berlin 2023

Newsletter
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten von uns immer die neuesten Informationen.


Autohaus Manfred Müller
Impressum Rechtliche Grundlagen nach oben Seite drucken als Startseite festlegen